Stacks Image 3353
Stacks Image 539
Weinkirche auf dem Weinberg in Weinheim bei Alzey 2008
Stacks Image 541
Bambusblatt
Stacks Image 476
Stacks Image 3349

Inszenierung einer Ausstellung für Gregory Sholette`s Imaginary Archive, Zeppelin Universität, Friedrichshafen 2015

Vernetzungs-Fest mit Studenten der Zeppelin University, Friedrichshafen 2010
Stacks Image 482
Stacks Image 486
Stacks Image 484
Bauhaus in Grün Bauhausfest zum 90.jährigen Jubiläum vom Bauhaus mit Studenten der Bauhaus Universität, Weimar 2009
Bambuspavillon der LGS, Villingen-Schwenningen, März 2010
Stacks Image 491
Stacks Image 493
Ein konstruktiver und formaler Modellversuch im M = 1:2 für den danach zu erschaffenden Rosenpavillon in Duisburg-Marxloh.
Im Themengarten/Bambusgarten des Gartenbauers Markus Wiljotti, Tuttlingen und der Landschaftsplanerin von Carola Ettwein.
Anna Kalberer, Peedy Evacic, Marcel Kalberer, Michael Kussl
Bambuswelten
Stacks Image 498
Stacks Image 500
Bambusstrukturen zur Ausstellung "Formation professionel" Halles Expo, Genf Nov.2009
Zusammenarbeit von Mamaj Jah, Genève und Sanfte Strukturen, Heggelbach
Stacks Image 505
Stacks Image 507
Pflanzturm im Kräutergarten Syringia, Binningen 2010
Stacks Image 665
Stacks Image 669
Stacks Image 667
Feenstübchen im Garten der Feengrotten Saalfeld, 2009
Stacks Image 513
Stacks Image 517
Stacks Image 515
Pavillon du peuple Onex-Genéve, Zusammenarbeit von Mama Jah und Sanfte Strukturen, 2009
Stacks Image 522
Stacks Image 524
Bambustürme zur Feininger-Ausstellung - 90 Jahre Bauhaus - vor dem Kunsthaus und dem Glockenmuseum in Apolda zusammen mit Grundschülern aus Apolda, 2009
Stacks Image 545
Stacks Image 549
Stacks Image 547
Stacks Image 551
Stacks Image 553
Pergolen aus Bambusleisten auf I-Pantelleria, 2009
Stacks Image 574
Bambusturm in der Brandung 2008
Stacks Image 576
Bambusschattenlaube am Strand, Indien 2008
Stacks Image 578
Stacks Image 580
Sitzrund auf dem Böhmischen Platz,Berlin-Rixdorf Aus einem Mosaik-Sitzrund für 8 Personen erwächst ein Baum aus Stahl und Bambus.
Wie ein Schirm schützt er bei Regen mit seinem transparenten  Segel die darunter Sitzenden. Dabei wird das Regenwasser in die Mitte geleitet, wo es zur Bewässerung der am Baum hochwachsenden Kletterpflanzen  (Glyzinie und Knöterich) genutzt wird.  
Gemeinschaftsprojekt von:
Dorothea Kalb-Brenek und Marcel Kalberer und der Landschaftsarchitektin Bettina Longardt, Berlin 2007
Vom Glaspalast zum Solarpalast
Stacks Image 582
Stacks Image 584
Die Architektursensation, das Jahrhundertwunderwerk von Bruno Taut (inspiriert von Paul Scheerbart) zur Werkbundausstellung in Köln, 1916 soll zum 100-jährigen Jubiläum neu - in gleicher Form und Grösse - mit Bambus und Silicium zu einem selbstgenerierten Solarhaus erwachsen. Nach Modellstudien im M = 1:5 entstand dieser Bambusdome im M = 1:2. Ein Beitrag der SANFTEN STRUKTUREN zum Denk- und Workshop Solare Kunst, Auerstedt, Okt. 2007  (Marcel Kalberer, Adrian Schneider - inspiriert von Micky Remann)
Feiniger-Turm in Mellingen
Stacks Image 589
Türme, Türme, Türme
Stacks Image 591
Seit Lionel Feiningers erstem Besuch im Weimarer Land im Jahre 1906 zeigt sich eine tiefe Affinität zu Motiven, die er in den umliegenden Ortschaften aufgreift. Auch die Dorfkirche in Mellingen hat ihn bis zum Ende seines Lebens beschäftigt.

Marcel Kalberer hat nach einer Feininger Zeichnung des Mellinger Kirchturms eine 25m hohes Bildwerk in Stahl und Bambus geschaffen.
Der Turm, ein Beitrag vom Weimarer Land für das Kulturstadt Programm Weimar99, ist dabei weniger ein Nachbau, als die Fortführung von Feinigers Perspektive mit anderen Mitteln.

Der Feinigerturm - der in seinen Farben auch ans Bauhaus erinnert, die Wirkungstätte von Feiniger - in Sichtweite zur Mellinger Dorfkirche macht die künstlerische Linie sichtbar, die vom Original über Feinigers Interpretation hin zu Kalberers “Doppeltem Motiv” führt.
(Auszug aus: Micky Remann: Festrede 1999)

Auf einem künstliche Hügel vor der Toscana Therme in Bad Sulza konstruierte Marcel Kalberer das “Dritte Motiv” vom Feininger Turm, ganz aus dem Naturmaterial Bambus.
Stacks Image 607
Bad Sulza
Stacks Image 611
Originalvorlage von Lionel Feininger
Stacks Image 609
Feininger III an der Toskana Therme, Bad Sulza
Stacks Image 615

Feininger IV lässt auf sich warten